HF-iwi-T-BoxTastaturempfänger für Mahr i-wi

Ist ein Funkempfänger für die Mahr-iwi-Messgeräte und ermöglicht die kabellose Datenübertragung der Messdaten vom Messgerät an den PC als Tastaturformat.

HF-iwi-T-Box

Beschreibung und Merkmale der HF-iwi-T-Box

Die HF-iwi-T-Box ist ein Tastaturempfänger für das Mahr i-wi-Funksystem bzw. Mahr-Messmittel mit eingebautem Funksender (i-wi) und ermöglicht die kabellose Datenübertragung der Messdaten vom Messgerät an den PC als Tastaturformat (HID).

Für den Betrieb des Empfängers an einem PC werden keine speziellen Treiber benötigt, das Gerät gibt sich als USB-Tastaturinterface zu erkennen. Das heißt, Sie können für die Messwerterfassung jedes beliebige Programm verwenden, wo Sie normalerweise die Messwerte per Hand eingetragen würden. Die HF-iwi-T-Box hat ein integriertes Menü zum einstellen von: Sprache, Trennzeichen, Abschlusszeichen usw., so kann z.B. die Enter- oder Tabtaste simuliert werden um automatisch (z. B. bei Excel) zum nächsten Eingabefeld zu springen.


Es können bis zu acht Messmittel per Funkübertragung mit einer HF-iwi-T-Box verbunden werden.
Zur Zeit gibt es vier verschiedene Messmitteltypen, die mit der HF-iwi-T-Box betrieben werden können. Im Einzelnen sind das MarCal 16EWRi, MarCator 1086Ri, MarCator 1087BRi und MarCator 1087Ri.

(HID=Human Interface Device, Tastaturformat)

Typ

Beschreibung

Preis

HF-iwi-T-Box

1x USB-Buchse für Mahr-Messgerät mit integrated wireless (i-wi)

134,00 €